Voraussetzungen zur Installation des Web-Servers

Die Installation von Devolutions Server wird unter Windows Server 2016, 2019 und 2022 unterstützt.

Als Webanwendung benötigt Devolutions Server den IIS Manager, das URL Rewrite Modul, das Application Request Routing, das ASP.Net 6.0 und bestimmte Web Server-Rollen. Diese Voraussetzungen können über die Devolutions Server Console installiert werden oder über ein vorhandenes Powershell-Skript, das mit der Devolutions Server Console bereitgestellt wird.

Für Devolutions Server benötigte Web-Rollen
Für Devolutions Server benötigte Web-Rollen

Für die Installation der Voraussetzungen über die Devolutions Server Console oder mittels dem PowerShell-Skript ist eine Internetzugang zum Herunterladen des URL Rewrite Modul, Application Request Routing und ASP.Net 6.0 erforderlich.

Anleitung

Nachfolgend beide Methoden zur Installation der Voraussetzungen:

  1. Devolutions Server Console.

    1. Devolutions Server Console öffnen.
    2. Zur Registerkarte Unterstützung wechseln und IIS-Diagnose auswählen.
      ServerOp8162
    3. Voraussetzungen installieren auswählen, um das PowerShell-Skript auszuführen.

    Dieses Fenster wird nur angezeigt, wenn bei einer Neuinstallation oder einer Aktualisierung eine Voraussetzung fehlt.

    ServerOp8171

  2. PowerShell-Befehlszeile

    1. Windows PowerShell mit erhöhten Rechten ausführen.
    2. Zum Installationsordner der Devolutions Server Console wechseln, welcher das Skript enthält (C:\Program Files (x86)\Devolutions\Devolutions Server Console\Scripts)
      Speicherort des PowerShell-Skripts
      Speicherort des PowerShell-Skripts
    3. Skript DVLS-Prerequisites.ps1 ausführen.
    4. Das Skript installiert nun die fehlenden Web Server Rollen sowie folgende Komponenten:
      • IIS URL Rewrite Module
      • IIS Application Request Routing Module
      • IIS ASP.Net 6.0 Core Module
        ServerOp4020