Migration von Sicherheitsgruppen zu Gruppen

Sicherheitsgruppen sind seit Remote Desktop Manager Version 2023.3 veraltet.

In Remote Desktop Manager kann der Zugriff auf Einträge mithilfe von Gruppen gesichert und verwaltet werden. Dies gibt Ihnen eine granulare Kontrolle über die Sicherheit und Berechtigungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Gruppenbasierter Zugriffskontrolle.

Migration von Sicherheitsgruppen

  1. Klicken Sie unter Administration - Verwaltung auf Gruppen.
  2. Erstellen Sie die Gruppen und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Bereich Verwaltung auf Sicherheitsgruppen (Veraltet).
  4. Löschen Sie jede Sicherheitsgruppe, indem Sie sie markieren und Sicherheitsgruppe löschen auswählen.

Um die Berechtigungen Ihrer Benutzer zu verwalten, empfehlen wir Ihnen den Wechsel von Sicherheitsgruppen (Veraltet) zu Berechtigungen. Sobald die Migration abgeschlossen ist, deaktivieren Sie bitte das alte Sicherheitssystem.

Hier sind zwei Szenarien, um Ihnen den Einstieg in diese Art von Sicherheit zu erleichtern: